Ein Angebot der STN Hotelvermittlung GmbH
Schwarzenbrinker Str.5, D-32758 Detmold
Tel: +49 (0) 5231 944100 Fax +49 (0) 5231 944102
info@stn.gmbh www.stn.gmbh

+49 (0) 5231 944100 | info@stn.gmbh
TYPOLOGIES

★★★★Hotel Park in Bled

DIFFICULTY

★★★★

MIN. AGE

20 DZ, 5 EZ

ab 449.00 €

4****Hotel Park in Bled

 
 
 

Das Hotel Park hat sich mit der Renovierung zu einem eleganten Hotel in einzigartiger Lage an der Promenade direkt am Bleder See entwickelt. Bled ist eine weltweit einzigartige Alpenperle inmitten atemberaubender Natur. Es liegt am Rande des Nationalparks Triglav und vereint so zwei äußerst wichtige Elemente der Natur - Wasser und Wald. In Kombination mit urbaner Eleganz, Komfort, nachhaltigen Elementen, dem Wohlbefinden und der Gesundheit unserer Gäste haben wir die Geschichte und das Angebot des Hotels Park konzipiert. Bereits am Eingang des Hotels Park können Sie einen atemberaubenden Blick auf den Bleder See genießen. Auch das innere Thermalbecken, das Wellness-Zentrum und die Saunen in der oberen Etage des Hotels, die auf der einen Seite einen atemberaubenden Blick auf den See und auf der anderen Seite auf die mächtigen Bäume bieten, erhielten ein völlig neues, einzigartiges Aussehen. Alle Zimmer sind standardmäßig ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.

 

 

 

 

 

Kontingente: 20 Doppelzimmer // 5 Einzelzimmer Vorgeschlagene Dauer: 5 Tage 

Leistungen

 

4 x Übernachtung im 4****Hotel Park (Landeskategorie) in Bled

4 x Frühstück / Buffet

4 x Abendessen / Buffet

      Kostenfreies WI-FI im Hotel

      durchgehende deutschsprachige Reiseleitung an Tag 2, 3 und 4

      Stadtführungen in Bled und Ljubljana (jeweils ca. 1,5h)

1 x Eintritt Bleder Burg

1 x Eintritt Museum Sennerei bei Bohinj

1 x Eintritt Burg in Ljubljana

1 x Fahrt mit der Bummelbahn zur Burg in Ljubljana

1 x Eintritt Arboretum Volčji Potok mit Tulpenblüten

1 x Eintritt Adelsberger Grotten

 

Programmvorschlag

1. Tag | Ankunft im 4**** Hotel Park in Bled. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag | Nach einem gemütlichem Frühstück erkunden Sie die Stadt Bled, einen der schönsten Alpenferienorte. Bled hat noch keinen Besucher unberührt gelassen, sei es wegen Sonne, Bergen, frischer Luft oder Thermalwasser. Das Bild von Bled mit dem Schloss, dem See und der Insel mitten im See ist weltweit bekannt. Das Schloss von Bled wacht als stiller Zeuge einstiger Macht fest und selbstbewusst auf der Felswand über dem See. In der Freizeit sollten Sie unbedingt die Bleder Cremeschnitte oder das Bleder Eis probieren. Anschließend fahren Sie zur Burg – Blejski grad. Erleben Sie die malerische Architektur der Burg und die Museumssammlung, in der Sie alles über die historische Entwicklung von Bled, seine Kultur und die Einwohner erfahren. Der Weg führt Sie weiter nach Bohinj, in die unberührte Natur eines weiteren slowenischen Sees im Nationalpark Triglav, wo Sie die Umgebung bei einer leichten Wanderung bewundern. Auch ein Beusuch im Sennerei Museum darf nicht fehlen. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

3. Tag | Sie fahren in die „geliebte“ Hauptstadt Sloweniens, Ljubljana – eine der jüngsten und lebhaftesten Metropolen Europas mit einer langen Geschichte. Ljubljana ist eine Stadt, die alles hat, was eine Hauptstadt ausmacht – ein reiches kulturelles Angebot, viele Geschäfte, ein vielfältiges architektonisches Erbe und ist doch klein genug, um jeden Gast offen und warmherzig zu empfangen und nicht wie eine anonyme Großstadt zu wirken. In der Stadt werden Sie die sichtbaren Zeugnisse einer langen und ereignisreichen Geschichte erleben, angefangen bei den Überresten der römischen Siedlung Emona, den mittelalterlichen Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster zu Füßen der Burg, der barocken Altstadt entlang des Ufers der Ljubljanica, den vielen Jugendstil-Gebäuden und den schicken modernen Gebäuden. Besondere Highlights sind die St. Nikolaus Kathedrale, die Stadthalle, der Drei-Brücken-Platz des berühmten Architekten Jože Plečnik und der Marktplatz. Als Teil der Führung wird Sie eine kleine Straßen-Bummelbahn hinauf zur Burg fahren, von wo aus Sie den fantastischen Blick über ganz Ljubljana genießen können. Auch bleibt Ihnen genug Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder das vielfältige Einkaufsangebot ausgiebig zu nutzen. Der Frühling steht im Arboretum Volčji potok im Zeichen der Tulpen – über 2 Millionen Tulpen blühen auf! Die Blumen- und Gartenausstellung wird die Apriltage noch wärmer machen. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

4. Tag | Erleben Sie das Naturwunder der Höhlen von Postojna, der Adelsberger Grotten. Dieses Höhlensystem ist eine der größten und schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt und sicherlich die am besten zugängliche. In jahrtausende langen Arbeiten hat der Fluss Pivka ein Wunder der Natur geschaffen, das bereits seit 1820 Besucher aus aller Welt in den slowenischen Karst lockt. Mit der elektrischen Höhlenbahn, die einst u.a. für den Besuch von Kaiserin Sisi gebaut wurde, fahren Sie ins Herz des Höhlensystems, von wo Sie eine deutschsprachige Führung zu den schönsten Stellen geleitet und Ihnen den mysteriösesten aller Höhlenbewohner, den Grottenolm vorstellt. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

5. Tag | Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von Slowenien. Mit vielen neuen Eindrücken begeben Sie sich auf den Weg nach Hause.

Termine & Preise

17.04.2023 - 21.04.2023

€ 449,- im DZ p.P.

Einzelzimmerzuschlag: 160.00 €

Optionen & Sonstiges

Freiplätze
Fahrer als 21. Person frei im EZ

Storno
bis 45 Tage vor Reisebeginn kostenfrei

Kurtaxe

nicht im Preis enthalten (€ 3,50 pro Person/Tag, Stand 01.01.2022)

 

Mindestteilnehmerzahl:

25 zahlende Gäste

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Preise dem günstigsten Reisezeitraum entsprechen. Gerne erstellen wir Ihnen für Ihr Wunschdatum ein individuelles Angebot.

Die angebotenen Preise verstehen sich bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Perssonen und sind inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung vor.

Programmpunkte und Leistungen vorbehaltlich Änderungen.

Eintritte und Zusatzleistungen wie Stadtführungen, Schifffahrten, Reiseleitungen usw. sind nicht im Preis enthalten, außer sie sind in den Leistungen aufgeführt. Aktuelle Preise für die im Programmvorschlag beschriebenen Zusatzleistungen finden Sie im Angebot, diese können sich u. U. bis zum Reisetermin ändern.

Anfrage